Titelbild: Departement für Grundlagenfächer

Das Departement für Grundlagenfächer umfasst vier Lehrstühle und eine Assistenzprofessur, welche an den Instituten für ‹Römisches Recht›, für ‹Rechtsgeschichte›, für ‹Strafrecht und Kriminologie› sowie für ‹öffentliches Recht› angesiedelt sind.

Die Grundlagenfächer ‹Römisches Recht›, ‹Neuere Rechtsgeschichte›, ‹Verfassungsgeschichte und Staatstheorie› sowie ‹Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Rechtssoziologie› bilden einen obligatorischen Bestandteil des Bachelorstudiums an der juristischen Fakultät der Universität Bern und bezwecken, den Studierenden die geschichtlichen, philosophischen und theoretischen Grundlagen des Rechts zu vermitteln.

News und Veranstaltungen

Seminar Römisches Recht

Aufgrund der aktuellen Lage wird das nächste Seminar im Fach Römisches Recht voraussichtlich erst im FS 2022 stattfinden. Dieses wird in Zusammenarbeit mit dem Notar & Anwalt Dr. Urs Fasel durchgeführt.

Roman Foundations of European Private Law

Auch im HS21 wird die Vorlesung "Roman Foundations of European Private Law" wieder durch Prof. Dr. Thomas Finkenauer der Universität Tübingen in englischer Sprache stattfinden. Vorerst geplant ist eine Blockveranstaltung vom 11.10.21 bis zum 15.10.21 zu folgenden Zeiten: Mo-Do, 10-12 Uhr und 14-18 Uhr; sowie Fr 09-13 Uhr.


The lecture "Roman Foundation of European Private Law" will once again take place in the second half of 2021. The lecture will be held in english by Prof. Dr. Thomas Finkenauer of the University of Tübingen. Currently, a block lecture from 11.10.21-15.10.21 is planned. Class times are as follows: Mo-Thu: 10-12 o'clock and 14-18 o'clock; Fri: 09-13 o'clock
Click here for more information.

Lehrbuch Römisches Recht

Die 9. Auflage des Lehrbuchs "Römisches Recht (H. Honsell/I. Fargnoli)" erscheint demnächst beim Stämpfli Verlag.
Bis dahin ist die 8. Auflage (H. Honsell, SPringer Verlag) als Lehrbuch für die Vorlesungen Römisches Recht I und Römisches Recht II vorgesehen.

Neuerscheinung

Soeben neu erschienen ist der 17. Band der Schriftenreihe Eugen Huber: "Das römische Recht vom Error - Philipp Lotmars opus magnum"

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen

Aktuelles

Hinweise zur Veranstaltung Neuere Rechtsgeschichte II

Die Vorlesungen im Fach Neuere Rechtsgeschichte II werden auch weiterhin ausschliesslich digital (keine Präsenzveranstaltung) durchgeführt und Ihnen in Gestalt von Podcasts regelmässig auf ILIAS (Kursnr. 5095) zur Verfügung gestellt.

15.04.21

Hinweise zur Veranstaltung Dogmengeschichtliche Grundlagen des europäischen Zivilrechts

Die Vorlesungen im Fach Dogmengeschichtliche Grundlagen des europäischen Zivilrechts werden auch weiterhin digital (keine Präsenzveranstaltung) durchgeführt und Ihnen in Gestalt von Podcasts regelmässig auf ILIAS (Kursnr. 5150) zur Verfügung gestellt.

15.04.21

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen